Gratis Versand innerhalb Deutschlands ab 50€

Spring zum Inhalt
Porphyra Tenera (Norialgen) - Bild

INGREDIENT

Porphyra Tenera (Norialgen)

Algae

BENEFITS

Natural

Getrocknete Norialgen sind äußerst reich an Protein (sie haben sogar einen höheren Proteingehalt als Sojabohnen, Milch, Fisch und Geflügel) und Omega-3-Fettsäuren, die Haut und Haare mit einer Extraportion schützender Feuchtigkeit versorgen. Sie enthalten zudem mehr Vitamin A als Karotten. Dieses trägt dazu bei, dass die Haut fest bleibt und die Zellproduktion angeregt wird.

„Nori“ (海苔) ist der japanische Name für eine Rotalgenart der Familie der Bangiaceae. Sie wachsen in kalten und stickstoffreichen Gewässern der nördlichen und südlichen Hemisphäre. Während des Trocknens verfärben sich die ursprünglich braunen Algen dunkelgrün bis fast schwarz.

Norialgen sind fester Bestandteil der japanischen Küche. Erste Erwähnungen aus den Provinzen Izumo und Hitachi lassen sich auf das 8. Jahrhundert zurückführen. Ähnlich wie bei der Papierherstellung werden die Algen zu schwarzen oder braunen Blättern zugeschnitten und auf Ständern getrocknet. Sie haben einen kräftigen, unverwechselbaren Geschmack und werden zum Einwickeln von Sushi oder zum Umhüllen von Onigiri verwendet, können aber auch allein verzehrt werden.

Auch in britischen Küstenregionen ist die Alge beliebt – besonders in Wales, wo daraus „Laverbread“ gekocht wird, ein Brei aus Mehl und Seetang, der zum Frühstück mit Porridge gegessen wird.

Schützend und nährstoffreich

Startseite - Porphyra Tenera (Norialgen)

Copyright © 1995–2021 Lush Retail Ltd.