🚛 Gratis Versand ab 50€ – Versandinfos | 📦 Neu: Die Lush Versand Flatrate für nur 17€

Spring zum Inhalt

Feste Shampoos

Wir haben's erfunden – das feste Shampoo. Erfahre hier welche Vorteile unsere klimafreundlichen Shampoo Bars haben und wie du sie anwendest.

Vor über 30 Jahren erfand unsere Mitgründerin Mo Constantine das feste Shampoo, wir nennen ihn liebevoll Shampoo Bar.

Mit festen Shampoos funktioniert die Haarwäsche gleich wie mit Flüssigshampoos. Weil sie aber ohne Plastikverpackung auskommen, tut diese Haarwäsche auch der Ökobilanz gut.

Die praktischen Vorteile eines festen Shampoos

Wie lange hält ein festes Shampoo?
Ein einzelnes festes Shampoo ist so ergiebig wie drei Flaschen flüssiges Shampoo à 250ml. 

Jeder Shampoo Bar reicht für etwa 80-100 Anwendungen. Die konkrete Zahl hängt von deiner Haarform, der Länge der Haare und deinem Haartyp ab.

Gleichzeitig ist das feste Shampoo leichter und kleiner als eine entsprechende Shampooflasche. Das macht ihn auch zum idealen Begleiter auf Reisen und beim Sicherheitscheck am Flughafen. 

Besseres Preis-Leistungs-Verhältnis: Wir arbeiten in einer Branche, in der die Verpackung oft mehr kostet als das Produkt. Und nun müssen sich Kund*innen sogar Gedanken machen, wie sie diese Verpackungen recyceln, die sie eigentlich nie kaufen wollten. Weil unsere festen Shampoos keine weitere Verpackung brauchen, können wir unseren Kund*innen auch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Die klimafreundlichen Vorteile unserer festen Shampoos

Mit einem immer größer werdenden Bewusstsein für den Klimawandel, wollen viele von uns auf die Plastikflasche zugunsten unverpackter Produkte verzichten. Die Reduzierung von Verpackungen hat bei uns schon seit vielen Jahren eine hohe Priorität.

Mit Stand 2021 verkauften wir weltweit über 57 Millionen Shampoo Bars. Damit landeten 167 Millionen weniger Plastikverpackungen auf den Mülldeponien dieser Welt. Und wir zählen noch immer.

Auf was sind wir außerdem stolz? Ein LKW mit unseren festen Shampoos ermöglicht ungefähr so viele Haarwäschen wie 15 LKW beladen mit Flüssigshampoo. Dieser reduzierte CO2-Fußabdruck kann sich sehen lassen.

Wie benutzt man festes Shampoo?

Wie wasche ich meine Haare mit festem Shampoo? Die Anwendung unserer festen Shampoos ist einfach. 

1. Mach dein Haar nass.
2. Reibe deinen Shampoo Bar ein paar Mal direkt über dein Haar oder zwischen deinen Händen. So entsteht der Schaum.
3. Massiere anschließend sanft und gründlich über deine Haare und Kopfhaut – so, wie du es mit Flüssigshampoo gewohnt bist.
4. Spüle das Shampoo aus. Vielleicht benutzt du anschließend noch einen Conditioner, wenn dir danach ist.
5. Suche für die Aufbewahrung deines festen Shampoos einen trockenen Ort. Dort wartet der Shampoo Bar entspannt auf die nächste Haarwäsche mit dir.

Was steckt in einem festen Shampoo?

Die hochkonzentrierten, handlichen Shampoo Bars stecken voller wirksamer Inhaltsstoffe und ätherischer Öle.

Wir benötigen keine synthetischen Konservierungsstoffe, um unsere festen Shampoos frisch zu halten. Sie sind so formuliert, dass sie das Bakterienwachstum hemmen. Bakterien brauchen bestimmte Bedingungen, um zu gedeihen und zu wachsen, darunter Wasser. Daher sind feste Shampoos, die mit wenig oder gar keinem Wasser hergestellt werden, von Natur aus selbstkonservierend.

Auch für Menschen mit empfindlicher Haut sind feste Shampoos geeignet. Sie werden sanfter als herkömmliche Flüssigshampoos angewendet, weil nur der Schaum auf Haar und Kopfhaut aufgetragen wird. Das konzentrierte Produkt kommt nicht direkt mit der Haut in Kontakt, so dass das Risiko von Hautreizungen minimal ist.

Welches feste Shampoo ist das richtige für dich?

Startseite - Feste Shampoos

Copyright © 1995–2022 Lush Retail Ltd.