Gratis Versand innerhalb Deutschlands ab 50€

Spring zum Inhalt
Ricinus Communis Seed Oil (Bio Ricinusöl) - Bild

INGREDIENT

Ricinus Communis Seed Oil (Bio Ricinusöl)

Ricinus communis

BENEFITS

Natural

Ricinusöl wird aus den Samen des Wunderbaums oder Rizinus (Ricinus communis) gepresst. Das antibakterielle Öl ist ausgesprochen hautverträglich und dient als Trägeröl. Zudem hat es eine pflegende und ausgleichende Wirkung auf Haut und Haar.

Ricinusöl wird weltweit seit rund 4.000 Jahren in medizinischen Anwendungen eingesetzt und ist wichtiger Bestandteil der indischen und chinesischen Kräuterheilkunde. Früher diente es zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Ekzemen und Schuppenflechte sowie von Verbrennungen, Schnittverletzungen oder Akne.

Es wird mit Sodium Hydroxide und anderen pflanzlichen Ölen zu einer dicken, festen Seifenbasis vermengt, der frische Inhaltsstoffe sowie Duft- und Farbstoffe zugesetzt werden.

Der immergrüne Wunderbaum ist ursprünglich in Ostafrika beheimatet. Lush bezieht das Öl jedoch von einem Lieferanten, der mit 830 Bio Erzeugern im indischen Distrikt Kachchh zusammenarbeitet. Das Öl wird durch Kaltpressung der Samen gewonnen und anschließend durch Erhitzen geklärt. Die geschmacksneutrale, farb- und geruchlose hellgelbe Flüssigkeit besteht hauptsächlich aus Ricinolsäure und Undecylensäure. 1961 beschrieb der Chemiker A. F. Novak in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Journal of the American Oil Chemists’ Society die keimhemmenden Eigenschaften der beiden wichtigsten Derivate von Ricinusöl: Ricinolsäure und Ölsäure. Er fand heraus, dass diese beiden Stoffe besonders wirksam gegen mehrere Baktieren-, Hefe- und Pilzarten sind.

Antibakteriell, pflegend und beruhigend

Startseite - Ricinus Communis Seed Oil (Bio Ricinusöl)

Copyright © 1995–2021 Lush Retail Ltd.